DOWNLOAD
HDClone
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten HDClone Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
40,5 MB
Aktualisiert:
07.07.2014

HDClone Testbericht

Das kostenlose HDClone erstellt eine Kopie der gesamten Festplatte und kopiert diese auf eine größere Festplatte.
Mit dem System-Utility HDClone des deutschen Software-Herstellers Miray lassen sich Datenträger und einzelne Partitionen als IMG-Dateien klonen und wiederherstellen. In der hier zum Download angebotenen Free Edition geht das allerdings leider nur mit dem gesamten Datenträger, nicht mit einzelnen Partitionen. Diese Funktion ist - wie zahlreiche weitere Features - den kostenpflichtigen HDClone-Versionen ab der Basic Edition vorbehalten. Eine weitere Einschränkung bei der Nutzung der Freeware besteht darin, dass der Zieldatenträger des geklonten Abbildes mindestens genauso groß sein muss wie der Quelldatenträger. 

Mit HDClone Datenträger sichern

Dafür präsentiert sich HDClone angenehm einfach in der Bedienung. Mit einem Klick entscheidet man sich für eine der drei Grundfunktionen und sichert entweder den gesamten Datenträger als Image-Datei (Backup) oder als 1:1-Kopie auf einem anderen Datenträger (Kopieren) oder stellt den vorhandenen Datenträger aus einem bestehenden Abbild wieder her (Recovery). Auch beim Anlegen eines Images wird ein 1:1-Abbild erzeugt, es findet also keine Komprimierung statt. Die auf der Startseite ebenfalls angebotenen Kopiermodi für einzelne Partitionen sind der kostenpflichtigen Basic Edition von HDClone vorbehalten und öffnen auf Klick nur einen entsprechenden Infotext. Bei der Ansicht der Kopiermodi kann man zwischen der voreingestellten und der früheren "klassischen" Ansicht wählen. Beide sind einfach zu verstehen und intuitiv zu nutzen.
Fazit: HDClone eignet sich aus den oben dargelegten Gründen besonders gut zum identischen Kopieren ganzer (möglichst kleinerer) Festplatten, damit man jederzeit Zugriff auf die per Backup gesicherten Dateien hat. Wegen des hohen Platzbedarfs der Images und der fehlenden Einstellungsoptionen sind für reine Sicherheitsbackups aber andere Imager dem honetten HDClone vorzuziehen.

Pro

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]